Über Uns

Seit mehr als 30 Jahren ist unser Geschäftsführer, Andreas Hüthmayr, bereits in der Branche erfolgreich tätig und konnte sich in dieser Zeit ein umfassendes Fachwissen aneignen 1997 wurde Hr. Hüthmayr nach erfolgter Prüfung in die Liste der „allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen“ beim LG Wels aufgenommen und ist seither als Sachverständiger für Liegenschaftsbewertungen, Nutzwertgutachten und Mietzinsfeststellungen tätig. Im selben Jahr gründete er mit seinem langjährigen Geschäftspartner, Hrn. Franz P. Doppler, die IMMOTREUHAND Immobilienberatung & -vermittlung Ges.m.b.H., welche nunmehr ihren Hauptaufgabenbereich in der Entwicklung von Gewerbeimmobilien und Errichtung von hochwertigen Geschäfts-, Büro- und Wohnräumen hat.

Nach dem viel zu frühen Tod von Hrn. Franz P. Doppler im Herbst 2010 hat Hr. Hüthmayr dann Anfang 2011 die „IMMOTREUHAND“ zu 100 Prozent übernommen und ist weiterhin auf Erfolgskurs. Zwischen 2011 und 2019 wurden mit neuen Partnern neben dem „WESTEND“ und dem „CITY CORNER“ auch der „WOHNPARK WELS.MITTE“ in zentraler Innenstadtlage von Wels, zwischen dem Kaiser-Josef-Platz und der Ringstraße entwickelt und realisiert. Letzteres wurde bereits vor Baubeginn an einen großen Investor verkauft und ist nach Fertigstellung komplett verwertet.

Mit dem seit 2012 in Wels eng zusammenarbeitenden Projektpartner Joachim Ziegler MBA wurde Ende 2016 das seinerzeit an der Ecke Kaiser-Josef-Platz/Rainerstraße befindliche Hotel Greif sowie das an der Rückseite des Stadttheaters befindliche Generali-Areal erworben. Der erste Bauteil wurde aufgrund der schlechten Bausubstanz abgebrochen und ein sehr ansprechendes, gemischt genutztes Haus mit Geschäften, Büros und Wohnungen errichtet, wo u. a. nun auch die Polizei Wels mit dem Innenstadtwachzimmer untergebracht ist. Die dazwischenliegende Fläche samt dem Stadttheater wurde von der Stadt Wels angekauft und entsteht dort derzeit ein neues Amtsgebäude.

Gegenüber dem „GREIF“ haben wir bereits 2012 eine weitere Liegenschaft mit einem Altobjekt angekauft, auf welcher derzeit von uns der Neubau für das AMS – Arbeitsmarktservice Wels errichtet wird. Die Übergabe erfolgt bereits Anfang Juni 2020. Weiters haben wir Anfang 2020 eines der letzten unbebauten Grundstücke in zentraler Stadtlage im Bereich der „Saunakreuzung“ erworben, wo ebenfalls ein gemischt genutztes Gebäude entstehen wird. Näheres folgt in Kürze.

Hüthmayr Andreas

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer